WIR machen Politik für HOMBRUCH!

Dortmund - Hombruch

Gehen Sie am 13. September 2020 zur Kommunalwahl und wählen Sie die den Oberbürgermeisterkandidaten, die Kandidierenden für Rat und Bezirksvertretung, den Bezirksbürgermeisterkandidaten und die Kandidierenden für den Integrationsrat der SPD. Jede Stimme zählt – auch Ihre, Ihre und Ihre!

--> Hier geht's zum kompletten Wahlprogramm der Hombrucher SPD
--> Hier geht's zum Wahlprogramm der SPD Dortmund

 


Unser Kandidat für das Amt des Bezirksbürgermeisters:
(mit Klick auf die Bilder gelangen Sie jeweils zu den Flyern)

Unser Team für die Bezirksvertretung:

Unsere Kandidat*innen der Hombrucher SPD für den Rat der Stadt Dortmund:

 

 

 

Innenminister Herbert Reul hat festgelegt, dass der Termin für die Kommunalwahlen 2020 in Nordrhein-Westfalen der 13. September 2020 sein wird.

An diesem Tag findet im Gebiet des Regionalverbands Ruhr auch die Wahl der Verbandsversammlung statt.

Der 19. Hombrucher Maiempfang findet am

Sonntag, dem 05. Mai 2019 von 11.00 Uhr - 13.00 Uhr
Vereinshaus des FC Brünninghausen 1927,
Am Hombruchsfeld 71, 44225 Dortmund

Thomas WestphalAls diesjährigen Festredner freuen wir uns auf

Thomas Westphal
Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Dortmund

Weiterhin verleihen wir – wie seit 2002 – den Ewald Sprave-Preis "Gegen Hass und Gewalt, für Toleranz, soziales Engagement und Menschenwürde".

Die Preisträger werden wie immer nicht vorher verraten, lassen sie sich überraschen!!

Musikalisch werden wir von der Musikschule Dortmund (zwei Jugendliche mit Gitarre und Gesang) begleitet.

Anschließend laden wir Sie herzlich zu einem Imbiss und Gesprächen mit vielen Mandatsträgern ein. Wie in jedem Jahr freuen wir uns auf einen schönen Vormittag mit Ihnen!

Bild von Michal Jarmoluk auf Pixabay

Der SPD-Stadtbezirk Hombruch hat die Pläne zum großflächigen Ausbau schneller Internetzugänge im Stadtbezirk ins Visier genommen. Auf der letzten Sitzung am 30.01.19 liess sich der Stadtbezirksvorstand den aktuellen Stand der Planungen zum Ausbau schneller Internetzugänge vom Breitbandbeauftragten der Stadt Dortmund, Björn Meder, vorstellen.

Nachdem in den vergangenen Monaten viele Anfragen und Beschwerden über völlig unzureichende Netzgeschwindigkeiten die SPD-Politer erreichten, hatten die Genossen bereits eigene Recherchen zu unterversorgten Gebieten im Stadtbezirk unternommen, mit teilweise erschreckenden Ergebnissen. „Leider beschränken sich die Lücken in der Internetversorgung nicht auf einzelne Randbereiche“, so der Stadtbezirksvorsitzende Volker Schultebraucks. „Mitten in zentralen Wohngebieten gibt es eine ganze Reihe von Versorgungsinseln, in denen in der Praxis nur Geschwindigkeiten von maximal 3-10 Mbit/s erreicht werden. Dies ist für eine Stadt wie Dortmund völlig inakzeptabel.“

Laut EU-Vorgabe gilt ein Zugang von unter 30 Mbit/s als unterversorgt, das offizielle Breitbandziel der Bundesregierung lautet inzwischen flächendeckend 1 Gigabit (1.000 Mbit/s).

Weiterlesen ...

Aktuelles

Nächster Termin

in 36 Tagen 16 Std. 59 Minuten

20.08.2024
19:00 - 21:00 Uhr

OV Hombruch: Vorstandssitzung

#gemeinsamfuerhombruch

Bild- und Tonaufnahmen

Bei unseren Veranstaltungen werden auch Bild- und Tonaufnahmen gemacht. Diese dienen sowohl der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit als auch der (internen) Dokumentation von Veranstaltungen. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass auch Bild- und Tonaufnahmen von Ihnen verwendet werden dürfen. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie an einer Veranstaltung teilgenommen haben und nicht möchten, dass Bild- und Tonaufnahmen, auf denen Sie erkannt werden könnten, veröffentlicht werden.

Login Form

Suchen

Spenden

Du möchtest uns unterstützen? Gerne nehmen wir auch Spenden entgegen:

Konto-Inhaber:
SPD Stadtbezirk Dortmund-Hombruch
IBAN: DE 88440501990551000834
Stichwort: Spende
Bitte unbedingt Namen und Adresse angeben!