WIR machen Politik für HOMBRUCH!

Dortmund - Hombruch

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Bürgergeld – Warum? Wer? Wann? Wieviel?
Mittwoch, 19. Juni 2024, 19:00 Uhr
Aufrufe : 161
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seit mittlerweile mehr als einem Jahr ist das Bürgergeld-Gesetz in Kraft und hat das Arbeitslosengeld II abgelöst. Schon vor seiner Einführung, aber auch heute noch werden Unwahrheiten und fehlerhafte Rechenbeispiele über das Bürgergeld verbreitet. Um euch allen einen guten Überblick zu geben, was das Bürgergeld insgesamt darstellt und welche Leistungen es umfasst, konnten wir unseren Bundestagsabgeordneten Jens Peick für eine Veranstaltung gewinnen. Nach einer Darstellung des Bürgergeldes hinsichtlich seines Umfangs und seiner Zielgruppe steht euch unser MdB Jens Peick für eure Fragen zur Verfügung.

Ort Harkortsaal in der Bezirksverwaltungsstelle Dortmund-Hombruch, Domänenstr. 1, 44225 Dortmund

Aktuelles

  • So können Geringqualifizierte zur Fachkraft werden
    Eine bundesweite Rechtsgrundlage für die Anerkennung informell und nonformal erworbener beruflicher Qualifikationen sorgt für mehr Fachkräfte. Zudem werden Ausbildungsverträge in digitaler Form ermöglicht.
  • Bessere Arbeitnehmerrechte in der Paketbranche
    Mit einer Reform wird die flächendeckende und erschwingliche Versorgung der Menschen mit Briefen und Paketen garantiert und für bessere Arbeitsbedingungen auf dem Paketmarkt gesorgt.
  • Ein höheres und besseres Bafög
    Mit einer Starthilfe von 1.000 Euro für Studienanfänger:innen, die Bürgergeld oder Wohngeld beziehen, einer Erhöhung der Fördersätze und mehr Flexibilität greift die Ampel Studierenden unter die Arme.

Nächster Termin

in 1 Tagen 00 Std. 14 Minuten

18.06.2024
19:00 - 21:00 Uhr

OV Hombruch: Vorstandssitzung

#gemeinsamfuerhombruch

Bild- und Tonaufnahmen

Bei unseren Veranstaltungen werden auch Bild- und Tonaufnahmen gemacht. Diese dienen sowohl der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit als auch der (internen) Dokumentation von Veranstaltungen. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass auch Bild- und Tonaufnahmen von Ihnen verwendet werden dürfen. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie an einer Veranstaltung teilgenommen haben und nicht möchten, dass Bild- und Tonaufnahmen, auf denen Sie erkannt werden könnten, veröffentlicht werden.

Suchen

Spenden

Du möchtest uns unterstützen? Gerne nehmen wir auch Spenden entgegen:

Konto-Inhaber:
SPD Stadtbezirk Dortmund-Hombruch
IBAN: DE 88440501990551000834
Stichwort: Spende
Bitte unbedingt Namen und Adresse angeben!