WIR machen Politik für HOMBRUCH!

Dortmund - Hombruch

Am Mittwoch (26.10.2022) trafen sich mehr als 50 Genoss*innen der Hombrucher SPD im Vereinsheim des FC Brünninghausen zu ihrem Parteitag. Neben den Berichten zum vergangenen Geschäftsjahr 2020/2021 stand die Neuwahl des Stadtbezirksvorstandes auf der Tagesordnung. Volker Schultebraucks, stellv. Bezirksbürgermeister in Hombruch und seit 2014 Vorsitzender im SPD-Stadtbezirk Hombruch wurde mit deutlicher Mehrheit (fast 80 %) wiedergewählt. Auch sein Stellvertreter, Markus Demtröder, Sprecher der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Hombruch, wurde in seiner Funktion bestätigt (92 %). Das neue Gesicht als stellv. Vorsitzende ist Silvya Ixkes-Henkemeier, Mitglied im Rat der Stadt Dortmund, mit 75 % der Stimmen. Sie hat als Nachfolgerin für Anja Butschkau, MdL, kandidiert.

Zum Vorstand gehören ferner: Markus Jüttermann (Schriftführer), Georg Holuscha (stellv. Schriftführer), Norbert Marschner (Kassierer), Sebastian Otten (stellv. Kassierer), Ann-Kathrin Scheumann (Bildungsreferentin), Saad Skalli (Jugendreferent), Andrew Kunter (Presse- und Medienarbeit).

Zudem wurden die Beisitzer*innen aus den Ortsvereinen gewählt:Fabian Reiners (Barop), Dagmar Kurth (Bittermark/Lücklemberg), Horst Tieling (Brünninghausen), Inge Albrecht-Winterhoff (Eichlinghofen), Jan Kirchdörfer (Hombruch), Michael Hanitz (Kirchhörde/Löttringhausen), Marco Tietz (Kruckel), Dr. Mahkam Safaei-Shaverdi (Menglinghausen), Detlef Nowak (Persebeck).

Zu Revisoren wurden Udo Asbeck, Norbert Schilff und Michael Twardon gewählt.

Durch die Sitzung leitete das Präsidium mit Bürgermeister Norbert Schilff, Anja Butschkau (MdL) und Michael Twardon.

Volker Schultebraucks berichtete aus der vergangenen Legislaturperiode, in der pandemiebedingt die meisten Veranstaltungen und Sitzungen in digitaler Form stattgefunden haben.

Die 22-jährige Mahsa Jina Amini wurde am 13.09.2022 auf offener Straße festgenommen und verstarb im Arrest. Sie hat angeblich ihr Kopftuch nicht richtig getragen. Ihr Tod war ein Auslöser für große Proteste überall im Iran. Der mutige Kampf der Iraner*innen für Freiheit, Würde, Gerechtigkeit und eine künftige demokratische Grundordnung im Iran braucht jetzt Unterstützung, unsere Solidarität! Daher hat der Parteitag eine Resolution mit Forderungen an die Bundesregierung verabschiedet (den Wortlaut der Resolution finden Sie hier).

Die Genoss*innen haben einen Antrag zur Mietpreisbremse bei Gewerbeimmobilien beschlossen, um Leerstände bei Gewerbeimmobilien zukünftig zu verringern. (den Wortlaut des Antrages finden Sie hier).

Aktuelles

  • So können Geringqualifizierte zur Fachkraft werden
    Eine bundesweite Rechtsgrundlage für die Anerkennung informell und nonformal erworbener beruflicher Qualifikationen sorgt für mehr Fachkräfte. Zudem werden Ausbildungsverträge in digitaler Form ermöglicht.
  • Bessere Arbeitnehmerrechte in der Paketbranche
    Mit einer Reform wird die flächendeckende und erschwingliche Versorgung der Menschen mit Briefen und Paketen garantiert und für bessere Arbeitsbedingungen auf dem Paketmarkt gesorgt.
  • Ein höheres und besseres Bafög
    Mit einer Starthilfe von 1.000 Euro für Studienanfänger:innen, die Bürgergeld oder Wohngeld beziehen, einer Erhöhung der Fördersätze und mehr Flexibilität greift die Ampel Studierenden unter die Arme.

Nächster Termin

in 1 Tagen 00 Std. 44 Minuten

18.06.2024
19:00 - 21:00 Uhr

OV Hombruch: Vorstandssitzung

#gemeinsamfuerhombruch

Bild- und Tonaufnahmen

Bei unseren Veranstaltungen werden auch Bild- und Tonaufnahmen gemacht. Diese dienen sowohl der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit als auch der (internen) Dokumentation von Veranstaltungen. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass auch Bild- und Tonaufnahmen von Ihnen verwendet werden dürfen. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie an einer Veranstaltung teilgenommen haben und nicht möchten, dass Bild- und Tonaufnahmen, auf denen Sie erkannt werden könnten, veröffentlicht werden.

Login Form

Suchen

Spenden

Du möchtest uns unterstützen? Gerne nehmen wir auch Spenden entgegen:

Konto-Inhaber:
SPD Stadtbezirk Dortmund-Hombruch
IBAN: DE 88440501990551000834
Stichwort: Spende
Bitte unbedingt Namen und Adresse angeben!