WIR machen Politik für HOMBRUCH!

Dortmund - Hombruch

Beim 1. Offenen Frauen Treff in der AWO Begegnungsstätte Hombruch, Tetschenerstr. 2 - 4, 44225 Dortmund, werden

  • Minna Sattler und
  • Erna David

vorgestellt. Dabei werden die Fragen beantwortet, wer diese Frauen waren und was sie für Dortmund getan haben?

Auch Männer sind beim Offenen Frauentreff herzlich willkommen!

Warum veranstalten wir den Frauentreff?

Frauen erkunden ihren Stadtbezirk und ihre Stadt neu

Wir - Frauen in der SPD - möchten unseren Wegbereiter*innen ,wie u.a. Minna Sattler, Erna David, Hilde Schimschock, Lore Junge, Brunhilde Deubel, Lise Meitner, Berta von Suttner, Nelly Sachs, Friedrich Harkort, Josef Reding, Wilhelm Hansmann aus Politik, Kultur, Kunst, Wissenschaft und Sport eine Stimme geben, indem wir über deren Einfluss auf die Gestaltung der Lebensverhältnisse der Menschen im Stadtbezirk Hombruch und in der Stadt Dortmund informieren.

Aktuelles

  • Wir müssen Betrieben in Not unter die Arme greifen
    SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese begrüßt den Vorschlag des Justizministers zu temporären Anpassungen im Sanierungs- und Insolvenzrecht. Wiese drängt allerdings auf eine wichtige Erweiterung.
  • EU: Gewinnabschöpfung gegen hohe Energiepreise
    Die EU-Staaten wollen die Übergewinne von Energieunternehmen nutzen, um die Preise für Energie zu drücken. Die SPD-Fraktion fordert die Bundesregierung auf, die Regelungen schnell in nationales Recht zu überführen.
  • Russische Annexionen kann niemand akzeptieren
    Die völkerrechtswidrigen Scheinreferenden in vier ukrainischen Regionen sollen Russlands Kurs einen demokratischen Anstrich geben. Dabei war der Ausgang dieser „Referenden“ klar. Heute will der russische Staatschef Wladimir Putin die Annexion formell vollziehen. Niemand kann dies akzeptieren.

Nächster Termin

in 4 Tagen 22 Std. 19 Minuten

11.10.2022
18:30 -

Der Aufstieg der SPD in den 1960/70er Jahren ...

#gemeinsamfuerhombruch

Bild- und Tonaufnahmen

Bei unseren Veranstaltungen werden auch Bild- und Tonaufnahmen gemacht. Diese dienen sowohl der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit als auch der (internen) Dokumentation von Veranstaltungen. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass auch Bild- und Tonaufnahmen von Ihnen verwendet werden dürfen. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie an einer Veranstaltung teilgenommen haben und nicht möchten, dass Bild- und Tonaufnahmen, auf denen Sie erkannt werden könnten, veröffentlicht werden.

Login Form

Suchen

Thomas Kutschaty
Kandidat für den Landtag NRW

Ihre Stimme für die SPD und für Thomas Kutschaty als Ihren zukünftigen Ministerpräsidenten.

Spenden

Du möchtest uns unterstützen? Gerne nehmen wir auch Spenden entgegen:

Konto-Inhaber:
SPD Stadtbezirk Dortmund-Hombruch
IBAN: DE 88440501990551000834
Stichwort: Spende
Bitte unbedingt Namen und Adresse angeben!